Ärztegemeinschaft Rain - Tel.: 0 90 90 / 9 59 77 90

logo aerzte2

Tauchmedizin

- Tauchtauglichkeitsuntersuchung für Sporttaucher und solche, die es werden wollen nach den Anforderungen der Gesellschaft  

  für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM)

- zu empfehlen (und von vielen Tauchvereinen,  Tauchcentern und -basen auch gefordert) ist diese Untersuchung im Alter 

  zwischen 18 und 39 alle 3 Jahre, bei Kindern und Jugendlichen sowie ab dem 40. Lebensjahr (hier auch mit einem Belastungs-EKG)

  jährlich

- die Untersuchung umfasst eine ausführliche Anamnese, eine körperliche Inspektion inkl. beider Ohren, eine Lungenfunktions-

  prüfung, ein Ruhe-EKG und ggf. ein Belastungs-EKG (ab dem 40. Lebensjahr obligat) sowie ggf. eine Labor-

  untersuchung sowohl des Blutes als auch des Urins

- dazu gibt es je nach Wunsch noch Tipps rund um das Sporttauchen sowohl im In- als auch Ausland und wer möchte, 

  gleich im Anschluß für alle die es zum Tauchen gerne in die Ferne zieht, ebenfalls eine entsprechende Reiseimpfberatung vor Ort 

- Terminanfragen werden an der Rezeption entgegen genommen (bitte planen Sie die Untersuchung rechtzeitig, da es je nach

  Jahreszeit zu dsbzgl. unterschiedlichen Wartezeiten kommen kann)

- und zu guter Letzt: Denken Sie bitte an eine Taucherversicherung, da ein Tauchunfall im Ausland sehr teuer werden kann.

  Dazu ist eine (wie oben beschriebene) Tauchtauglichkeitsuntersuchung äußerst wichtig.

 

 

 
 
 bild start 1a
ADRESSE

Anschrift


Gesundheitshaus Rain - Ärztegemeinschaft
Dr. med. Susanne Höger
Jürgen Franke

Hauptstraße 46a
86641 Rain
 

Anfahrt

SPRECHZEITEN

Wir sind für sie da

Montag: 8.00 - 13.00 und 15.00 - 19.00 Uhr
Dienstag: 8.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 13.00 Uhr

Und nach telefonischer Vereinbarung unter:
Telefon: 0 90 90 - 9 59 77 90
Telefax: 0 90 90 - 95 97 79 79
Oder per E-Mail